Persönliche BeratungMo–Fr: 8:30–18:00 Uhr   Anfrage +49 (0)69 944 37 30
 Sprache

Aktuelle Nachrichten

Es folgen die aktuellsten Meldungen aus unserem Blog:

· Hochwertige Präsentationsmappen – ...
· Spiegelkarton digital bedrucken: ...
· Schuberschachteln: Die Lösung für ...
· Gestanzte Karten aus Karton: So ...
· Reliefdruck: Haptische Highlights mit ...
· Laserstanzung und Laserschnitt in ...
· Adventskalender drucken lassen: Als ...
· 4 gewinnt: Dreidimensionale ...
· Elegante Klappkarte mit feinem ...
· Noch 57 Tage bis Weihnachten: Eine ...

Hochwertige Präsentationsmappen – ...

Die Details machen den Unterschied: Für Ihren Vertrieb fertigen wir individuelle, hochwertige Präsentationsmappen, die auffallen und Sie beim Verkauf unterstützen. In diesem Fall hat die Art-Invest Real Estate aus Frankfurt Frau Magdalena Karwecki mit dem Design beauftragt. Und das Ergebnis ist einfach sensationell!

Mappe mit Verschluss aus Gummiband und Öse

Für die Mappe kam Gmund Heather in der Farbe Mocha zum Einsatz. Das Feinstpapier vom Tegernsee sieht aus wie feingenarbtes Leder und fühlt sich auch fast so an. Die Heißfolienprägung aus Gold passt perfekt zum Verschluss aus metallisch golden glänzendem Gummiband. So werden hochwertige Präsentationsmappen zu einer echten Unterstützung im Verkauf.

Heißfolienprägung auf Präsentationsmappe

Individuell bedruckte Mappe mit Gummibandverschluss

Ein cooles Detail: Für den Verschluss wurde ein Kreis aus dem Gmund Heather gestanzt und anschließend per Öse mit der Mappe verbunden. So entsteht ein individueller Verschluss für das metallisch glänzende Gummiband.

Präsentationsmappe mit Einschüben rechts und links

Hochwertige Präsentationsmappen

Auch die Inhaltsblätter machen deutlich mehr Eindruck als eine einfache Loseblattsammlung. Der Leporello ist im offenen Format 740 Millimeter lang und wird geschlossen auf 148 x 210 mm gefalzt. Dazu ein pfiffig gefalzter Kreuzbruchfolder im offenen Format von 444 x 420 Millimetern. Chapeau!

Spiegelkarton digital bedrucken: ...

Immer wieder bedrucken wir für unsere Kunden einen Spiegelkarton, der mit seiner Qualität erstaunlich nahe an einem echten Spiegel ist. Das Material ist zwischen 0,3 und 0,4 Millimeter stark. Das entspricht ca. 300 oder 400g je Quadratmeter Flächengewicht.

Spiegelkarton Digitaldruck

Wir bedrucken den Spiegelkarton in großen Bögen, die im Format 700 x 1000 Millimeter produziert werden. Nach dem Druck schneiden wir auf das gewünschte Format. Auch rillen und falzen sind kein Problem. Daraus folgt, dass es bei den Formaten (fast) keine Beschränkungen gibt. Wir schneiden auf den Millimeter genau entsprechend Ihren Vorgaben.

Postkarte aus Spiegelkarton

 

 

 

Schuberschachteln: Die Lösung für ...

Ab 2 mm Höhe produzieren wir solche Schuberschachteln für Sie. Perfekt, um als Umhüllung für 3 oder 4 Einladungskarten ein wirklich gutes Bild abzugeben. Natürlich sind auch andere Maße als DIN lang möglich ;-). Sie suchen eine Schuberschachtel, die Platz für mehr Karten bietet? Zum Beispiel 5 oder 10 mm hoch? Kein Problem. Die Maße sind komplett variabel.

Schuberschachteln mit partiellem Lack

Bei dieser eleganten Produktion wurde die Schuberschachteln zusätzlich mit Reliefweiß und Lackschwarz bedruckt. Außerdem filigran gestanzt. Bei den Materialien ist (fast) alles möglich. Glatt, durchgefärbte Kartons, Naturpapiere, Recyclingmaterial oder auch klassische Faltschachtelkartons.

Schuberschachteln Detail mit Stanzung

Es darf noch etwas netter sein? Zusätzlich zu den oben geschilderten Möglichkeiten bieten wir für Schuberschachteln Blindprägung oder auch Heißfolienprägung an. Für die Karten kamen 350g schweres Colorplan und 310g Gmund Color Metallic zum Einsatz. Gegeneinander kaschiert entsteht so eine ca. 0,8 mm starke, hochwertige Karte.

Einladungskarten für Schuberschachteln

Gestanzte Karten aus Karton: So ...

Worum geht es? In unserem Ratgeber erklären wir Schritt für Schritt, wie Sie gestanzte Karten schnell, einfach und sicher produzieren. Voraussetzung ist ein Grafikprogramm wie z. B. Adobe Illustrator oder ein anderes vektorbasiertes Programm, weil das auch mit dem Farbraum CMYK und Sonderfarben umgehen kann.

Gestanzte Karten

Nur eine Außenform stanzen oder auch filigran?

Von einer Formstanzung spricht man, wenn wir ausschließlich die Außenkanten einer Karten in eine individuelle Form bringen. Das beginnt bei simplen Kreis – und Ovalformen, geht über einfache Objekte wie zum Beispiel Äpfel, Bananen oder auch Tassen, Flaschen oder Markenprodukte. Technisch ist dies die einfachste Form der Stanzung, weil alles was außerhalb der Stanzung liegt, abfällt. Übrig bleiben die gestanzte Karten.

Filigrane Stanzungen gehen da deutlich weiter: Auch im Innenteil stanzen wir Elemente heraus. Hier steckt der Teufel im Detail. Stellen Sie sich vor, Sie möchten das Wort OTTO aus einer Fläche stanzen. Was passiert mit dem Innenteil des O’s? Nur gestanzt, fällt es einfach heraus und führt zu einer merkwürdigen Optik. Darum müssen in diesen Fällen Haltestege konstruiert werden, die den Innenteil festhalten. Bei runden Formen sind das üblicherweise 2 bis 3 Stege. Wie das mit der Konstruktion geht, steht weiter unten. Im Absatz Datenvorbereitung.

Gestanzte Karten: Mailingkarte mit Stanzung in Kuh-Form

Gestanzte Karten: Welche Materialien und Veredlungen sind geeignet?

Eine solide Grundlage ist ein stabiler Karton. Weniger als 250g sind nicht so gut geeignet, weil sie schnell „labberig“ wirken und einen billigen Eindruck machen. Perfekt sind Stärken ab 300g. Aber auch 400g oder mehr lassen sich gut verarbeiten. Chromokartons sind steifer als normaler Bilderdruckkarton und eignen sich besonders gut für gestanzte Karten.

Bei den Veredlungen können Sie aus dem Vollen schöpfen: Nur ein Mattlack oder Glanzlack, flächig oder partiell aufgebracht? Matte oder glänzende Cellophanierung? Eine Softtouchcellophanierung? Prägungen oder Heißfolienprägung? Sonderfarben wie Weiß oder Gold? Alles machbar und vieles davon auch schon in kleinen Auflagen wirtschaftlich.

Anhängerkarte gestanzt

So legen Sie Ihre Druckdaten an

Wie oben erwähnt, geht das richtig gut mit einem Grafikprogramm wie z. B. Adobe Illustrator. Aber auch Indesign oder einige Open Source Programme sind geeignet. Legen Sie Ihre Daten wie gewohnt im CMYK-Farbraum an. Anschließend definieren Sie zusätzlich eine Sonderfarbe mit dem Namen CutContour. Geben Sie der Farbe einen Farbwert. Z. B. 100% Cyan. Das ist aber nur wichtig, damit Sie die Elemente sehen können, die Sie jetzt anlegen. Jede andere Farbe eignet sich ebenfalls, da diese Elemente nicht gedruckt werden. Wir nutzen Sie, um unsere Stanze zu steuern.

Nehmen Sie jetzt ein Vektorwerkzeug und erzeugen Sie die gwünschte Form. Im einfachsten Fall einen Kreis oder auch ein Oval. Diese vektorform färben Sie jetzt in der Sonderfarbe CutContour ein. Anschließend speichern Sie das Dokument als PDF. Erhalten Sie dabei die Sonderfarbe und wandeln sie sie nicht in CMYK um. Das war’s schon. Die gestanzten Karten können in die Produktion gehen. Hier haben wir eine Kurzanleitung für Sie zum Download bereitgestellt.

Klappkarte in Kleeblattform gestanzt

Gestanzte Karten per Post versenden: Daran müssen Sie denken

Die Deutsche Post befördert gestanzte Karten nur, wenn die Außenform rechteckig ist. Genaue Informationen finden Sie hier. Im Innenbereich können Sie mit Stanzungen arbeiten, wenn diese die Automationsfähigkeit nicht behindern. Die Berater der Deutschen Post geben hier schnell und zuverlässig Auskunft. Sie wollen sichergehen, dass Ihre gestanzte Karte sicher ankommt? Dann entscheiden Sie sich für einen Briefumschlag als Umhüllung. Gestanzte Klappkarten, deren Stanzung im geschlossenen Zustand die rechteckige Außenform nicht verändern, sind natürlich kein Problem.

Visitenkarte mit Stanzung

Auf die Größe kommt es an: Welche Formate sind möglich?

Gestanzte Karten produzieren wir in (fast) jedem Format. Die Minikarte beginnt bei 50 x 50 mm (manchmal auch noch kleiner) und die Maxikarte kann bis zum Format 320 x 480 anwachsen. Dazwischen realiseren wir Ihre Ideen in jedem gewünschten Maß. Natürlich auch alle DIN-Formate von DIN A7 über DIN A6, DIN A5, DIN A4 bis DIN A3. Bei den großen Karten ist ein stabiler Karton von mindestens 350g sinnvoll. Dann wirkt Ihr Karte auch im großen Format hochwertig.

Weihnachtskarte mit filigraner Stanzung

Gestanzte Karten online bestellen: So geht’s

Sie möchten schnell wissen, was gestanzte Karten kosten? Dann schauen Sie in unseren Online-Shop. Hier bieten wir bereits eine Vielzahl von Formaten und Materialien, die Sie online kalkulieren und bestellen können. Wenn diese Auswahl noch nicht ganz das ist, was Sie sich vorstellen: Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Mail mit Ihrer Idee. Mehr als 70% unserer Kunden nutzen diesen individuellen Weg für kreative Profis.

Gratis: Die Fachberatung

Gestanzte Karten sind kein Allerweltsprodukt und stellen manchmal besondere Anforderungen an die kreativen Gestalter. Nutzen Sie unsere Gratis-Fachberatung im Vorfeld oder auch bei der Datenprüfung. Wir stehen Ihnen in allen Phasen der Produktion zur Seite. Übrigens: Unsere komplette digitale Produktion realisiert schnell und günstig einen Prototypen Ihres Produktes. In Auflagenqualität ;-).

Gestanzte Karten: Schmuckkarte aus Wellpappe mit Formstanzung

Inspiration gefällig? Hier werden Sie fündig

In diesem Blog präsentieren wir hunderte von Ideen für ungewöhnliche und besondere Printprodukte. Und natürlich sind da auch gestanzte Karten in großer Vielfalt vertreten. Schauen Sie sich sich diese Auswahl an oder gehen Sie auf die Startseite des Blogs und nutzen Sie die Volltextsuche. Das Wortfragment „stanz“ ist hier nicht die schlechteste Idee.

 

Reliefdruck: Haptische Highlights mit ...

Reliefdruck ist eigentlich eine eher aufwändige Technik. Deshalb wird er nicht bei kleinen Auflagen eingesetzt. Ganz anders verhält es sich mit dem Relieflack in weiß, weil wir diesen digital umsetzen. Hier produzieren wir Ihre Idee schon ab einem Exemplar – schnell und preiswert. Schauen Sie sich dieses wunderschöne Design auf rotem Transparentpapier an: Ist das nicht eine Augenweide? Verantwortlich für die Idee: Unsere langjährigen, kreativen Freunde von Redhome Design.

Reliefdruck in weiß auf rotem Transparentpapier.

 

Weisser Reliefdruck

Perfekt funktioniert diese Technik auf gestrichenen Papieren und Kartons sowie Materialien mit geschlossenen Oberflächen. Also zum Beispiel auch Transparentpapier, Spiegelkarton oder auch farbigen Chromoluxartons. Sensationell schön wird tiefschwarzer, matter Karton mit Reliefdruck in weiß. Ein Tipp: Bei offenporigen Kartons geht ein guter Teil der Wirkung verloren. Der weiße Relieflack verbindet sich mit den Papierfasern und bleibt nicht auf der Oberfläche stehen.

 

Gratis Broschüre anfordern: Relieflack in weiß

Lassen Sie sich inspirieren. Unsere Gratis-Broschüre erklärt Ihnen, wie Reliefdruck in weiß und Digitaldruck in weiß funktionieren. Wir  zeigen Ihnen, wie Sie die Daten perfekt anlegen. Wählen Sie zwischem dem sofortigen Download oder fordern Sie gratis das Original auf grauem Kraftkarton an. Service wird bei uns groß geschrieben. Nutzen Sie unsere kostenlose und unverbindliche Fachberatung. Oder schauen Sie sich vorab unsere Spezialseite zum Thema Weißdruck an. Hier zeigen wir Ihnen viele weitere Beispiele, auch für den Reliefdruck. So werden aus Ihren Ideen gedruckte Meisterwerke, die maximale Wirkung erzielen.

 

Die Einsatzgebiete

Reliefdruck in weiß ist perfekt, wenn Sie zum Beispiel bis zu 2.000 Visitenkarten oder auch 300 Einladungskarten produzieren möchten. Wählen Sie einen glatten Karton, dessen Oberfläche geschlossen ist. Also z. B. tiefschwarzer, matter Curious Skin Karton oder auch farbige metallisierte Materialien von Gmund. Die beste Wirkung erzielen Sie, wenn die Kartonfarbe und der weiße Relieflack einen hohen Kontrast bilden. Helle oder weiße Kartons sind nicht so gut geeignet wie sattfarbige oder schwarze Materialien. In diesem Blog zeigen wir viele Beispiele für den digitalen Druck in weiß. Sehr viele davon sind auch als weißer Reliefdruck umgesetzt worden.

Weißer Relieflack auf dunkelrotem Transparentpapier

 

Laserstanzung und Laserschnitt in ...

Schon ab einem Exemplar produzieren wir für Kreativprofis die feine Laserstanzung in Papier und Karton. Bei Auflagen bis 1.000 Exemplare schneiden wir filigrane Muster aus Papier und Karton bis 350g Stärke. Das bei uns eingesetzte Galvo-Laserschneidsystem ist besonders geeignet für filigrane Schnitte mit zahlreichen Elementen, engen Kurven und Kartons bis zu 350g Stärke.

Laser Schnitt in Feinkarton

Damit Ihr Projekt ein voller Erfolg wird, haben wir für Sie eine kurze Anleitung verfasst. Auf nur einer Seite erklären wir Ihnen, wie Sie zum perfekten Ergebnis kommen und welche „Spielregeln“ Sie beachten sollten.

Sie möchten wissen, was so etwas kostet? Dann schauen Sie einfach in unseren Online-Shop. Hier haben wir zahlreiche Produkte und Optionen eingepflegt und Sie können innerhalb von Sekunden Ihre ganz persönliche Projektidee kalkulieren. Sie benötigen es individueller? Dann rufen Sie uns an oder schicken Sie uns Ihre Idee per Mail. Und wir kalkulieren Ihnen Ihr Angebot.

Adventskalender drucken lassen: Als ...

Individuelle Adventskalender erfreuen sich als Werbeprodukte großer Beliebtheit. Wir produzieren sie ab Auflage 1. Auch als Mailing oder persönliches Werbegeschenk sind die vorweihnachtlichen Spezialprodukte eine gute Idee. Wenn Sie darüber nachdenken, einen eigenen Adventskalender drucken zu lassen, haben Sie zahllose Möglichkeiten, passend zu nahezu jedem Budget.

Adventskalender individuell

Aus technischen Gründen ist es kaum möglich, Adventskalender zu bedrucken, die bereits fertig produziert sind. Die Türchen bedingen eine Aufdoppelung des Kartons und eine partielle Verklebung der Vorder- und Rückseite, die selbst bei wenigen Exemplaren schon in „Arbeit“ ausartet. Wird die Verklebung maschinell ausgeführt, spricht man von einer Fassonkaschierung.

Adventskalender drucken lassen

Soll hinter den 24 Türchen eine Box enthalten sein, die eine Füllung enthält, ist der Aufwand größer als bei der hier zu sehenden flachen Ausführung. Aber auch die günstigere Version kann viel Charme entwickeln. Hinter den Türchen des Kalenders können sich Zitate, branchenbezogene Sprüche oder auch ein Rätsel verbergen, dass sich von Tag zu Tag entwickelt. Ihren Ideen und der Dramaturgie sind so kaum Grenzen gesetzt.

Adventskalender bedrucken

Adventskalender drucken lassen

Es gibt spezialisierte Druckereien für Adventskalender, die aber häufig erst ab einer Mindestauflage von 500 Exemplaren oder mehr produzieren. Wir fertigen Ihren Adventskalender bereits ab Auflage 1, mit Materialien Ihrer Wahl und in der von Ihnen gewünschten Größe. Auch Veredlungen wie Heißfolienprägung, Blindprägung oder Sonderfarben wie Gold oder Weiß und partielle Lackierungen sind möglich. Die Lieferzeit beträgt, je nach Auflage 5 bis 20 Werktage.

4 gewinnt: Dreidimensionale ...

Das Jahr neigt sich spürbar dem Ende entgegen. Höchste Zeit also, um zu entscheiden, welche Kunden, Interessenten und Freunde sie mit einer gedruckten Weihnachtskarte erfreuen möchten. Die Fachwerk 4 Architekten haben im letzten Jahr diese außergewöhnliche Karte produziert und versendet. Die elegante Weihnachtspost ist zweilagig kaschiert aus einem roten und weißen Feinkarton. Zusätzlich wurde die Vorderseite am oberen Rand präzise ausgestanzt. Unwiderstehlich zieht die dreidimensionale „4“ die Fingerkuppen an. Und sicher mehr als einmal tasten die Hände über das feine Relief. Den letzten Schliff bekommt das feine Projekt durch den Umschlag aus urwüchsigem Kraftpapier. Der steht in lebhaftem Kontrast zu der Karte und passt dennoch perfekt. Schick!

Elegante Klappkarte mit feinem ...

Wir schreiben das Jahr 1976. Und Loriot prägte einen Satz, der bis heute (so man zu dieser Zeit schon auf dieser Erde weilte) sofort zu einer netten Erinnerung führt 🙂 „Früher war mehr Lametta“ gehört so sehr zu Weihnachten wie der Christstollen und die Spekulatius.

Die Kurzform, „Mehr Lametta“ findet sich auf dieser eleganten Weihnachtskarte wieder. Das Linienraster in weißem Reliefdruck wird gezielt modifiziert. Und so entstehen, nur durch unterschiedliche Strichstärken, die zwei magischen Worte. Der weiße Reliefdruck ist deutlich spürbar. Neben dem visuellen Reiz transportiert die Karte damit auch einen haptischen Effekt. So funktionieren wirkungsvolle Printprodukte. Coole Idee, die sich auch für zahlreiche andere Projekte adaptieren lässt.

Noch 57 Tage bis Weihnachten: Eine ...

Ja, gefühlt war eben noch Sommer oder doch zumindest Frühherbst. Und zack, schon steht das Jahresende vor der Tür. Wie immer: Völlig überraschend ;-).

Spätestens jetzt sollten Sie entscheiden, ob Sie sich in diesem Jahr für gedruckte Weihnachtspost entscheiden. Ein Tipp: Der Trend läuft seit Jahren wieder Richtung gedruckte Weihnachtswünsche. Die elektronische Form ist auf dem Rückzug. Der Grund ist klar: Mit einer hübschen, kreativen Karte drücken Sie Ihre Wertschätzung gegenüber dem Empfänger aus – viel mehr als mit einer schnöden E-Mail.

Die hier zu sehende Karte hat die consense Unternehmensberatung im letzten Jahr versendet. Chapeau!

Weiter zum Shop
Sie verwenden einen veralteten Browser. Die Darstellungsqualität ist daher eingeschränkt.